Aktionen | Allgemein / Sonstiges

[Adventskalender] Bartzipfel 19

19. Dezember 2018

Aufgabe 19

Überlege dir, wie würdest du deinen heutigen Tag verbringen, wenn es nur diesen einen gäbe? Was macht dich glücklich, auf was oder wen würdest du nicht verzichten wollen?

© Pixabay

Diese Aufgabe soll keine Angst machen! Sie soll einem helfen, sich darauf zu konzentrieren, was und wer einem wirklich wichtig ist und dabei kann man sich fragen, ob man diese Sachen oder Menschen noch genügend im Blick hat oder ob man sie sich öfters in Erinnerung rufen sollte.

Loading Likes...

Only registered users can comment.

  1. Wenn es nur diesen einen Tag gäbe, würde ich ihn mit meiner Tochter verbringen.
    Es gibt ganz in der Nähe einen wunderschönen Ort, direkt an der Saale. Nennt sich “die Lunzberge”. Dort blühen im Herbst die Heidepflanzen, es ist still, die Vögel zwitschern.
    Ganz oben gibt es einen Stein, der wahrscheinlich schon ewig dort steht. Auf den würden wir uns setzen, die Felder, die Bäume und den blauen Himmel betrachten und einfach nur sein. Reden, wenn uns danach ist. Schweigen, wenn wir wollen.
    Und gemeinsam einfach nur fühlen und glücklich sein.

    LG
    Tilly

  2. Liebe Monerl,

    das ist ein gutes Gedankenspiel.
    Da macht man sich Gedanken wer und was wirklich wichtig ist.
    Ich würde gerne den Tag mit mir wichtigen Menschen verbringen. Essen, etwas trinken, reden und einfach füreinander da sein.

    LG
    Anja

  3. Wenn ich nur noch diesen einen Tag hätte, würde ich ihn ganz bewusst verbringt, am liebsten mit der Familie und ganz besonders gerne am Meer.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  4. Guten morgen,
    ich glaub, ich würde den Tag verbringen wie sonst auch. Weil ändern könnte ich eh nichts dran. Vielleicht würde ich mehr Zeit mit den Tieren verbringen und mich intensiv da einlassen.
    Beste Grüße
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu