Bartzipfel 24 Türchen 24
Adventskalender | Aktionen

[Adventskalender] Bartzipfel 24

24. Dezember 2019

Aufgabe 24

Kaum zu glauben aber wir sind nun am Ende angekommen! Es ist Heilig Abend und Weihnachten steht vor der Tür! Ich hoffe, dass ihr alle Geschenke beisammen habt und dieser Tag für euch nicht mehr in Stress ausartet!

Ich wünsche mir, dass ihr großen Spaß an meinem Achtsamkeits-Adventskalender hattet und ich euch damit den einen oder anderen Moment der Ruhe und / oder Freude schenken konnte. 🙂 Jetzt bleibt nur noch eines übrig:

 

Nimm dir einen Moment Zeit, um deine Gedanken zu beobachten. Nimm sie wahr, halte sie kurz fest und dann lass sie ziehen! Mache dich frei für ein entspanntes Weihnachtsfest oder für was auch immer du die nächsten Tage vor hast. Und lass dich so wenig wie möglich stressen! 

Allen, die Weihnachten feiern, wünsche ich ein Frohes Weihnachtsfest!
Und allen anderen eine schöne Zeit, mit hoffentlich tollen Geschenken! Geschenke kriegen kann man ja auch ohne Weihnachten zu feiern…

Gewinnchancen über Weihnachten

© Pixabay

Zum Gewinnspiel

Wie im Ankündigungs-Beitrag erwähnt, gibt es im letzten Bartzipfel 24 auch zwei Gewinne. Ihr müsst euch entscheiden, ob ihr ein Wunschbuch aussuchen wollt oder ob ihr lieber das Buchpaket mit den festglegten Büchern haben möchtet!

Unter allen, die mich / uns bis Donnerstag, den 26.12.2018 bis 23:59 Uhr an der einen oder anderen Achtsamkeitserfahrung teilnehmen ließen und im Kommentarfeld mitteilen, wie ihnen der diesjährige Adventskalender gefallen hat und welche Aufgabe die anpsrechendste war, wird der jeweilige Gewinn verlost. Alle, die jetzt erst auf diesen Adventskalender gestoßen sind, haben somit noch etwas Zeit sich die eine oder andere Aufgabe anzuschauen und evtl. auch auszuprobieren und unter dem jeweiligen Beitrag zu kommentieren. Der jeweilige Tagesgewinn ist jedoch schon abgelaufen.

Am 27.12.2018 werde ich den*die Gewinner*innen ziehen und in einem separaten Beitrag veröffentlichen. [Alles Weitere zum Gewinnspiel und den Teilnahmebedingungen findet ihr HIER und HIER!]

Gewinnmöglichkeit 1

Gewinnmöglichkeit 2

Wunschbuch
© Pixabay

Wunschbuch im Wert von bis zu 20 €

Buchpaket
© Cover: PIPER & arsEdition

Buchpaket:
– “Bücher auf Rezept
– “Leseglück
– “Gebrauchsanweisung fürs Lesen
– Buch-Quizz-Karten “50 Fragen für Lesefreunde” & “50 Rätsel für Lesefreunde

Loading Likes...

Only registered users can comment.

  1. Ihr Lieben,
    es tut mir sehr leid, dass sich eure Gewinne noch nicht bei euch eingefunden haben! Bei mir ging es drunter und drüber und nun ist schon wieder ein Kind krank. Lediglich 3 Wochen Luft wurde uns zwischen den Krankheiten gegönnt!
    Ich werde heute all eure restlichen Gewinne zur Post bringen und hoffe, dass sie bis zum Wochenende bei euch ankommen.
    Danke für eure Geduld! :-*
    Euer Monerl

    1. Liebe Monerl, oje Du Arme – das ist völlig verständlich, da hat man den Kopf dann ganz wo anders.
      Ich wünsche Deinem Kind gute Besserung und Deiner ganzen Familie und Dir ein schönes neues Jahr (mit hoffentlich gaaaanz viel Gesundheit und wunderbaren, schönen Momenten)!

    2. Liebe Monerl,
      nun mach Dir keinen Kopf um die Gewinne. Die können doch warten, die werden nicht schlecht. Wichtiger ist es doch, dass Dein Kind Dich hat und wieder gesund wird. Hetz Dich nicht, nicht dass Du auch noch krank wirst. Davon hat keiner was! Aber danke, für das Bescheidsagen. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben alles, alles Gute. Werdet schnell gesund, damit ihr weiter gesund und munter durch das Jahr 2020 kommt.
      Ich schicke Dir Sonne und Kraft und gute Laune 🙂 .

      1. Meine beiden gewonnenen Bücher sind heute angekommen, vielen lieben Dank und Dir nachträglich ein gutes neues Jahr und viel Gesundheit vor allem für Dich und Deine Lieben!
        LG
        orfe1975

        1. Danke dir für die Info und die Glückwünsche! Auch für dich ein gutes neues Jahr, auch Gesundheit und Freude für dich und all deine Lieben. Auf einen regen Austausch in 2020 und auf viele tolle Bücher.
          GlG, monerl

  2. Liebe Monerl,
    ich bin froh, auf Deinen Adventskalender aufmerksam geworden zu sein und nicht nur, weil ich 2mal das Glück hatte, was schönes zu gewinnen 🙂
    Die Übungen haben mir viel Spaß gemacht, nur die Riechübung konnte ich aus besagten Gründen nicht machen und bei den Mandalas habe ich ausgesetzt, weil ich mich mit selber zeichnen schwer tue. Die anderen Übungen habe ich fast alle mitgemacht und sie halfen mir tatsächlich, dass ich mich entspannter fühlte. Heiligabend waren wir für uns und gestern mit meinen Eltern zusammen was sehr entspannend war. Tatsächlich gab es diesmal keinen Weihnachtsstress, wobei wir uns auch extra nicht viel vorgenommen hatten, außer Zeit füreinander und ein Essen, dass keiner allzugroßen Vorbereitung und Arbeit bedurfte.
    Jetzt schauen wir noch, wie der Nachmittag mit meinen Schwiegereltern wird, aber dank Deiner Übungen bin ich da fast tiefenentspannt 🙂
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch frohe Festtage und schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Ich springe für das Wunschbuch in den Lostopf!

    LG

    orfe1975

  3. Liebe Monerl,
    mir hat der Kalender viel Spaß bereitet und durch die Achtsamkeitsübungen auch entspannende Moment beschert. Eine Lieblingsübung gibt es für mich nicht. Jede Möglichkeit zu entspannen und aus dem Alltag auszusteigen tut gut. Man sollte es nur öfter tun.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben noch ein paar entspannte Tage, bevor das neue Jahr mit allen seinen Herausforderungen beginnt.
    Herzliche Grüße,
    Thea

  4. Liebe Monerl,
    danke für den tollen Adventskalender. Für mich war die Vorweihnachtszeit mit viel Arbeit verbunden, so dass ich die Aufgaben allesamt gemocht habe, da man da richtig abschalten und sich auf sich besinnen konnte. Am besten hat mir die eine Sonntagsaufgabe mit dem Spaziergang gefallen. Es lag wahrscheinlich auch daran, weil wir hier sonniges Wetter hatten und ich richtig Energie tanken konnte. Die Zeit, nur für mich da zu sein, hat mir besonders gut getan.
    Der erste Weihnachtstag geht dem Ende zu, und ich konnte ihn in Ruhe – ohne Verpflichtungen – genießen. Ich hatte Zeit für mich und das, wozu ich Lust hatte.
    Ich würde am liebsten den Büchergutschein (Wunschbuch) gewinnen.
    Nun noch einen schönen zweiten Weihnachtstag.
    Gibt es nächstes Jahr wieder einen Achtsamkeitskalender? Das wäre schön.
    Liebe Grüße *HH*

  5. Liebe Monerl,

    vielen, vielen Dank für diesen wunderbaren Achtsamkeits-Adventskalender – das war sooo sooo schön!
    Jede einzelne Aufgabe hatte etwas Besonderes und alle haben einen positiven Impuls, etwas Entspannung oder eben eine achtsame Wahrnehmung in den jeweiligen Tag gebracht – einfach toll!
    Bartzipfel 9 war z.B. großartig – einfach aus vollem Herzen lachen, dann kommt die gute Stimmung von ganz alleine! 🙂 Aber auch die Aufgabe gestern – das Erinnern an Dinge, die schön waren in diesem Jahr – hat mich sehr dankbar gemacht, für das was ist und war. Und natürlich der 13. Bartzipfel: dieser hat mich an meine Großeltern erinnert und das fand ich besonders schön!

    Ich wünsche Dir, und allen die dies lesen, eine wundervolle & entspannte Weihnachtszeit! <3

    (und ich glaube, ich würde mir das Wunschbuch aussuchen 😉 )

  6. Liebe Monerl,
    die Zeit verging so schnell und du hast uns die Zeit mit deinem Aufmerksamkeitskalender angenehm gemacht, zum Nach-Denken angeregt und so tolle Preise verlost. Dafür möchte ich dir herzlich danken (auch dass ich zu den Gewinnern zählte). Ich wünsche euch eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Freude unter dem Tannenbaum.
    Ich würde mich über das Buchpaket freuen. Danke dafür und für die schöne Zeit mit dem Adventskalender.
    LG Rose

  7. Hallo Monerl,
    das waren 24 Türchen mit tollen Aufgaben. Es hat gut getan sich auch mal Zeit für sich selbst zu nehmen, vor allem in der doch stressigen Weihnachtszeit. Vielen Dank hierfür !!!
    Ich wünsche euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein paar schöne Tage im Kreise eurer Lieben.
    Viele Grüße
    Verena

    P.S. Ich würde gerne für das Wunschbuch ins Lostöpfchen springen

  8. Liebe Monerl,
    vielen Dank für die Inspiration durch deinen Achtsamkeitskalender. Gerade weil die Weihnachtszeit in meinen Augen immer besonders stressig ist, war dein Türchen jedes Mal aufs Neue eine Gelegenheit, inne zu halten.
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und entspannte Feiertage!
    Ich versuche es heute zum Abschluss mit dem Wunschbuchr – das wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk.
    Liebe Grüße
    Lena

  9. Lieben Dank für deine Aktion!
    Ich habe mich bemüht jeden Tag brav mitzumachen und es hat eigtl ganz gut geklappt 😀

    Dir wünsch ich ein paar schöne Tage mit der Familie!
    (auch stressfrei natürlich) Für mich selbst wirds komplett stressfrei, ich versuche nur die Sendezeiten von diversen Filmen im free-TV nicht zu verpassen XD

    *Los für das Wunschbuch

  10. Hallo du,

    Ich habe es ja nicht an allen Tagen geschafft bei dir vorbei zu schauen – aber ich mochte den Kalender unglaublich gerne. Sich jeden Morgen auf etwas anderes zu fokussieren hat mir immer gut getan und die Übungen mit der Kerze oder den Freunden haben mir oft ganz neue Gedanken in den Kopf gebracht.

    Danke für diesen grandiosen Adventskalender, habt ein ruhiges Fest und stressfreie Tage!

    Ich würde gerne für das Paket in den Topf springen

    Liebste Grüße, Antonie

  11. Liebe Monerl,

    ich kannte viele der Aufgaben schon. Natürlich vom letzten Jahr, aber weil ich selbst ja viel mit Achtsamkeit mache.
    Dabei mag ich die Dankes-Aufgaben immer am liebsten. Wozu für mich auch zählt, wie ich meinen letzten Tag verbringe würde, wenn ich morgen sterbe oder was ich an meinen Freundinnen mag. Denn das löst in mir auch ein Gefühl von Dankbarkeit aus, für all die Menschen an meiner Seite, die mir wichtig sind.

    Ich würde gerne für das Wunschbuch in den Lostopf hüpfen. Denn zwei der Bücher aus Topf 2 habe ich schon.
    Ich wünsche Dir und den Minis schöne Festtage. ♥

    Herzlich
    Petrissa

  12. Wie schade, dass der Adventskalender schon zu Ende ist :D. Ich fand es richtig toll, jeden Tag eine neue Idee mit auf den Weg zu bekommen, für mehr Achtsamkeit im Alltag. Ich fand die Aufgabe mit dem Zitat heraussuchen besonders schön und werde sie beibehalten! 🙂
    Danke für die tollen Ideen und auch dir frohe Weihnachten!

    Ich hüpfe für das Wunschbuch in den Lostopf! 🙂

    1. Hallo und herzlichen Dank für diesen schönen Abschluss des Adventskalenders. Mir haben alle Aufgaben gut gefallen, besonders die Aufgabe mit den Zitaten, weil ich Zitate liebe und sammle. Auch die heutige Aufgabe war schön, um etwas runter zu kommen und die Gedanken zu sortieren. Es ist wirklich gut, ab und zu mal ganz bewusst die eigenen Gedanken wahrzunehmen und darüber eine Weile nachzudenken.

      Heute versuche ich mein Glück für das Buchpaket.

      Liebe Grüße, frohe Weihnachten und schöne Feiertage
      Katja

  13. Schönen guten Morgen und Frohe Weihnachten!

    Erstmal vielen Dank für diesen außergewöhnlichen Kalender und die vielen tollen Vorschläge, etwas mehr Ruhe und Fokus in den Alltag zu bringen 🙂

    Manche deiner Tipps kannte ich schon, andere waren mir neu … das Atmen zum Beispiel, wie ich schonmal erwähnt habe, hatte ich völlig vergessen, also die Übung *lach* und das war sehr gut, sie wieder in Erinnerung zu haben! Das kann man ohne viel Aufhebens machen und bringt wirklich viel wenn man es regelmäßig macht!
    Und das Zitate notieren mache ich schon länger. Ich hab eine Art Pinwand, an der ich immer wieder vorbeigehe und mir viele positive Postkarten mit Zitaten entgegenstrahlen. Das tut tatsächlich sehr gut!

    Ich möchte gerne für das Wunschbuch in den Lostopf 🙂

    Wunderschöne Feiertage wünsch ich dir und deinen Lieben!
    Liebste Grüße, Aleshanee

  14. Liebe Monerl,
    also erst einmal habe ich ganz neue Gedanken zur Achtsamkeit kennengelernt. Manche Aufgaben schienen zunächst ungewöhnlich oder mir nicht passend, aber Achtsamkeit ist ja auch Arbeit an sich selbst und die Bereitschaft, Neues zu erproben. Mir überhaupt mehr Ruhe zu gönnen und häufiger einmal abzuschalten (im wahrsten Sinne des Wortes) ist für mich die Lehre und ich werde versuchen, das im neuen Jahr durchzuhalten.
    Ich würde gern das Buchpaket gewinnen.
    Euch allen noch ruhige und friedliche Feiertage!
    Liebe Grüße, Jürgen

  15. Hallo meine Liebe,

    ich wünsche dir frohe Weihnachten und schöne besinnliche Tage.

    Ich habe versucht meine Gedanken ruhen zu lassen und den Abend zu genießen.

    Ich mache heute gerne für das Wunschbuch mit und bedanke mich für die tolle Aktion.

    Liebe Grüße
    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu