Aktionen | Allgemein / Sonstiges

[Aktion] Herzensbuch: Ich lese was, was du nicht liest: MEIN KLEINER ORANGENBAUM

13. Juli 2018

#1 / Herzensbuch


Gisela vom Blog Giselas Lesehimmel und Anne vom Blog Lesen – Eine Leidenschaft fürs Leben haben eine schöne neue Mitmach-Aktion ins Leben gerufen! Es geht um die vielen Herzensbücher, denen wir, selbst wenn wir sonst keine Bücher mehr aus Platzgründen horten, ein Plätzchen freiräumen, da wir sie behalten möchten. Bei dieser Aktion möchte ich sehr gerne mitmachen und euch meine liebsten Bücher zeigen und eure kennenlernen. Vielleicht ist auch was für mich dabei! Oder wir überschneiden uns sogar mit unseren Herzen. Das wäre auch eine sehr schöne Entdeckung.


"Mein kleiner Orangenbaum" oder auch "Wenn ich einmal groß bin"

© Urachhaus Verlag
© dtv Verlag

Buchbeschreibung

Sesé kann es einfach nicht lassen, ständig fallen dem fantasievollen Jungen neue Streiche ein, für die er auch prompt zu Hause bestraft wird. Um seinem arbeitslosen Vater zu helfen, arbeitet er als Schuhputzer. Oder er schwänzt die Schule, um auf der Straße zu singen. Immer
erobert er im Sturm die Herzen der Menschen. Und im Garten findet er in einem Orangenbaum seinen besten Freund, dem er sein Herz ausschütten kann. Eines Tages trifft er sogar “den besten Menschen von der Welt”, ein Glück, das nur von kurzer Dauer ist. Ein Buch voller Fantasie und Traurigkeit, und dennoch offen für die Schönheit des Lebens.


Warum ein Herzensbuch?

Dieses Buch ist so sehr emotional, sodass ich nach dem Lesen erstmal richtig heftig weinen musste! Ein Buch, das sich ins Herz frisst, ein Protagonist, der sich ins Herz frist! Wenn ich nur ein Buch zum Sterben mitnehmen dürfte, wäre es dieses.

Der kleine Sesé hat es wirklich nicht leicht. Hineingeboren in eine Familie, die sich nur mit sich selbst beschäftigt und deshalb für einen sensiblen Jungen wie Sesé absolut falsch ist. Aufmerksamkeit und Liebe erhält er von seinem Orangenbaum und dem besten Menschen von der Welt. Es ist so schön, Sesé auch mal glücklich zu erleben, sodass es einen noch mehr schmerzt, wenn das Leben wieder mit voller Wucht zuschlägt.

Ein Buch für Jugendliche und Erwachsene mit prädikat umwerfend und absolut lesenswert!

Ein Buch, das es in zwei Ausführungen gab. Der Inhalt ist der gleiche. Soweit ich weiß, gibt es nur noch die “Orangenausführung” zu kaufen. Meine alte Ausgabe ist die mit dem eher kindlichen Cover.

–> Zur Rezension


Teilnehmer

Loading Likes...

Only registered users can comment.

  1. Moin, liebes monerl,
    eine wunderbare Herzensbuch-Vorstellung. Vielen Dank. Die Ausgabe mit dem kindlichen Cover habe ich gerade bei Amazon gesehen. Ich weiß, dort mag nicht jeder kaufen, aber gerade Bücher, die man vielleicht neu nicht mehr bekommt, werden dort ja auch von Antiquariaten angeboten.
    Liebe Grüße, Anne

    1. Moin, moin Anne,
      freue mich, dass ich dir ein altes aber für dich ein neues und unbekanntes Buch vorstellen konnte. Bei Amazon kaufe ich auch gebrauchte Bücher, die ich nicht ertauschen oder sonstwie schnell besorgen kann. Habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Mein Exemplar ist auch ein gebrauchtes von Amazon. Das habe ich vor zig Jahren dort gekauft. 😉
      GlG, monerl

  2. Liebe Monerl,

    Deine Rezension hat mich sehr berührt. ♥ ♥
    Ich finde, Du hast uns da einen ganz intimen Moment mit uns geteilt und dafür möchte ich Dir danken!
    Ich werde das Buch auf jeden Fall lesen. Ich habe es mir schon notiert. Mal sehen, ob ich es ertauschen kann. Ein Buch wird angeboten, mit nochmal einen anderem Cover, was ich nicht so schön finde. Eigentlich hätte ich am liebsten das rechte Cover.
    Danke!

    Herzlich
    Petrissa

    1. Liebe Petrissa,
      oh wie schön! Ich bin sooo gespannt darauf, ob dich das Buch ebenso erreichen kann wie mich! Das ist mein absolutes Lieblingsbuch! <3 Dass es noch ein drittes Cover gibt, wusste ich nicht. Muss ich mal schauen gehen, das interssiert mich jetzt! Mit welchem Titel dann? Orangenbaum, oder der andere mit der Größe? Du magst das kindliche Cover am liebsten?
      Herzliches Drückerle vom monerl

      1. Liebe Monerl,

        oh, Deine Antwort ist irgendwie untergegangen und jetzt erinner ich mich nicht mehr, welcher Titel es war. Ich glaube, der Orangenbaum. Ich hatte auf Amazon und bei Tauschticket geguckt.

        Liebste Grüße
        Petrissa

        PS Bei Dir sieht mand as Pingback ja auch. Ich wollte Dich schon fragen, wie man es unsichtbar stellen kann. Bei meinem Design sieht es so fett aus. Na ja.

        1. Guten Morgen Petrissa,
          nicht schlimm! Ich denke, dass ich auch die eine oder andere Antwort vergesse, insbesondere, wenn sie sich häufen, und ich nicht gleich Zeit zum Antworten habe. 🙂

          Ich habe am Pingback nichts verändert. Das ist vom Design her so. Die Pingbacks, wenn sie dir nicht gefallen, gibst du dann halt nicht frei. Unsichtbar würde ja keinen Sinn machen. Oder verstehe ich dich falsch. Leider kann ich dir nicht helfen, wie man die Pingbackerscheinung verändern kann. Geht bestimmt, bin aber kein Programmiercrack. hihi So schlimm kann´s aber nicht sein, denke ich. Pingback ist gut, da Google Verlinkungen liebt und diese Seiten besser bewertet. Deshalb würde ich sie lassen, wenn sie sinnvoll sind. Ich gebe auch nicht alle meinen internen Pings frei. Nur die, wo ich finde, dass es passt.

          GlG, monerl

    1. Guten Morgen liebe Gisela,
      ja, es gibt so einige Bücher, die ihren Stempel im Herzen hinterlassen! Das ist so schön! Deine Aktion ist toll und ich habe schon angefangen eine Liste mit Büchern aufzuschreiben, welche ich alle vorstellen will. 😀 Schön, dass dir meine Buchvorstellung gefallen hat. Bin gespannt, welche Bücher diese Aktion alles zutage bringt!
      GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.