Achtsamkeits-Adventskalender

Ich habe euch auf Facebook und Twitter gefragt, ob ihr Lust auf einen Achtsamkeits-Adventskalender hättet. Die Mehrzahl hat sich für diesen Kalender ausgesprochen. Das freut mich sehr! Auch wenn es natürlich einiges an Arbeit bedeutete, hatte ich großen Spaß die jeweiligen Bartzipfel für euch vorzubereiten.

Ziel der Achtsamkeit ist Entschleunigung. Jahr für Jahr habe ich das Gefühl, dass die Adventszeit an uns vorbeirennt und wir rennen mit ihr. Lasst sie uns genießen und jeden Tag wenigstens einen kleinen Moment innehalten und ihn aktiv wahrnehmen!

Jeden Tag wird das jeweilige Bartzipfel-Bild erst akiv werden. Im Voraus draufklicken bringt also nichts. 😉

Unter allen, die mich / uns bis Mittwoch, den 26.12.2018 bis 23:59 Uhr an der einen oder anderen Achtsamkeitserfahrung teilnehmen lassen, wird ein Wunschbuch im Wert bis 25,- € verlost. [Alles weitere zum Gewinnspiel und den Teilnahmebedingungen findet ihr HIER!]

Uns allen eine schöne Adventszeit,

euer Monerl

 

Bartzipfel 1
Bartzipfel 2
Bartzipfel 3
Bartzipfel 4
Socke 5
Bartzipfel 6
Bartzipfel 7
Bartzipfel 8
Bartzipfel 9
Bartzipfel 10
Bartzipfel 11
Bartzipfel 12
Bartzipfel 13
Bartzipfel 14
Bartzipfel 15
Bartzipfel 16
Bartzipfel 17
Bartzipfel 18
Bartzipfel 19
Bartzipfel 20
Bartzipfel 21
Bartzipfel 22
Bartzipfel 23
Bartzipfel 24
Loading Likes...

Only registered users can comment.

  1. Die Idee ist richtig cool, da werde ich noch öfter vorbei schauen! Du hast wirklich Recht damit, dass die Adventszeit so schnell vorbei fliegt, aber ich habe sowieso das Gefühl, dass dieses Jahr mega schnell um ging, vorgestern war ich noch in der Zwischenprüfung, gestern war es noch Hochsommer und heute ist schon der 4. Dezember – unglaublich!
    Ich mache übrigens auch einen Adventskalender in dem es momentan sogar zwei Gewinnspiele gibt vielleicht magst du ja vorbei schauen?
    Liebe Grüße Riri ❄️

    1. Hallo Riri,
      fühl dich herzlich willkommen! Schön, dass du vorbeischaust. Ich wünsche dir viel Spaß bei den einzelnen Aufgaben. 🙂
      Ich habe immer das Gefühl, dass sich das Jahr zieht und dann ist es rum, ohne dass ich es so richtig gemerkt habe. Gerne schaue ich auch bei dir vorbei. Danke für die Info! 🙂
      GlG, monerl

  2. Eine tolle Übung. Mir kam sofort das Lied von Prljavo Kazalište „Tu noč kad si se udvala“ in den Sinn. Ein Lied das ich schon sehr lange nicht mehr gehört habe und sehr viele positive Erinnerungen herbeiruft. Allerdings war es echt schwer, an nichts anderes, als an das Lied zu denken.

    1. Jetzt habe ich doch deinen Kommentar beim 1. Bartzipfel gesucht und mich gewundert, warum ich ihn nicht finde! Dabei hast du hier, im Gesamtbeitrag geschrieben. hahaha Ich wusste doch, dass er irgendwo sein muss… 😉
      Die Gruppe kenne ich auch und habe sie eine Zeit lang hoch und runter gehört.
      Mit ein bisschen Übung, schafft man es mit der Zeit sich wirklich nur auf eine bestimmte Sache zu konzentrieren. Vielleicht hast du ja Lust, diese Übung nun öfters zu machen!
      GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu