Amulett 3 - Die Wolkensucher
Graphic Novel / Comic / Bildband | Jugend / Kinder | Rezensionen

[Buchvorstellung] Amulett 3 – Die Wolkensucher – KAZU KIBUISHI

10. September 2020

#385 Rezension

Buchbeschreibung

In „Amulett Band 3 – Die Wolkensucher“ chartern Emily, Navin und ihre Crew aus Mitstreitern ein Luftschiff und machen sich auf die Suche nach der verlorenen Stadt Cielis. Dort erhoffen sie sich Hilfe vom mächtigen Rat der Steinhüter im Kampf gegen den Elfenkönig, der die Parallelwelt Alledia ganz alleine beherrschen will. Viel Zeit haben sie nicht, denn Emily muss Cielis finden, bevor der Bösewicht sie erwischt…

 

Meine Meinung

Das spannende Fantasyabenteuer geht weiter. Die Gefahr ist groß, denn der Elfenkönig will die Steinhüterin vernichten. Und nicht nur sie. Auch Trellis, sein Sohn, soll sterben, denn er verrichtet seine ihm aufgetragenen Aufgaben nicht zur Zufriedenheit seines Vaters.

Auf der Suche nach Hilfe, um den Elfenkönig zu besiegen, machen sich Emily, Navin, ihre Mutter und Emilys Crew auf die Suche nach einer geheimen Stadt, die es scheinbar nicht mehr gibt.

Amulett 3
© Adrian Verlag
Amulett 3
© Adrian Verlag

So lernen wir neue Wesen und neue Figuren kennen, die die Geschichte weiterhin interessant machen. Ebenso erfahren wir in Band 3 mehr über den einstigen Wächterrat, der damals den Frieden gesichert hat. Doch die Gulfen, das Volk der Elben, begannen mit dem Elfenkönig einen bitteren Krieg und zerstörten Cielis, die Stadt des Wächterrats. Doch genau dahin muss Emily! Sie muss lernen zu vertrauen, in den Fuchs, der sie führt, in Trellis, den sie noch brauchen wird, in ihre Kräfte und daran, dass es die verlorengeglaubte Stadt tatsächlich noch irgendwo gibt…

Amulett 3
© Adrian Verlag
Amulett 3
© Adrian Verlag

Die Buchgestaltung ist wieder schön bunt und von sehr guter Qualität. Mit farbigen und mit klaren Zeichnungen, die Kinderaugen wieder sehr gut lesen und entschlüsseln können, genau richtig für die Zielgruppe ab 8 Jahren.

 

Fazit

Eine besondere und fantasiereiche Reihe, die immer noch Spaß und Vorfreude auf die nächsten Bände macht. Absolut empfehlenswert!

 

Bisher erschienen

Amulett 1
© Adrian Verlag
Amulett 2
© Adrian Verlag
Amulett 3
© Adrian Verlag

Demnächst erscheint

Amulett 4
© Adrian Verlag
Amulett 5
© Adrian Verlag

Über Kazu Kibuishi (engl.)

Kazu Kibuishi is the writer and artist of the New York Times Bestselling AMULET graphic novel series, published by Scholastic Graphix. He is also the editor/art director/cover artist of the EXPLORER and FLIGHT Comic Anthologies, and the creator of the webcomic Copper. His debut graphic novel, Daisy Kutter: The Last Train, won a YALSA Best Books for Young Adults Award in 2005. In 2012, he illustrated the covers for the Harry Potter 15th Anniversary Edition paperbacks. 

Kazu is 4th-generation Japanese-American. His great grandfather opened the oldest Japanese grocery store in the US, called The Katagiri Store (open since 1907), and it is located in New York City. His mother grew up in Brooklyn, but moved to Tokyo to attend Keio University. Kazu was born in Tokyo, Japan in 1978, and his brother was born in 1979. The family moved back to the United States in 1981, and the boys grew up near Los Angeles, California. Kazu began drawing comics at the age of 5.

Despite spending much of his time drawing comics, Kazu decided not to attend art school and enrolled at the University of California Santa Barbara, where he graduated with a degree in Film and Media Studies in 2000. After graduating, he took jobs in graphic design, architecture, and the animation industry, but found his way back to making comics. He currently works as a full-time graphic novelist. He also speaks at schools. Kazu lives in the Pacific Northwest with his wife, author Amy Kim Kibuishi, and their children.

 

Kazu Kibuishi Graphic Novel Workshop #1

Video Anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeigen von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/5Zji2QcW0Io

Weitere Rezensionen

____________________________

Ich danke der Agentur Buch Contact sowie dem Adrian Verlag, die mir freundlicherweise das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

____________________________


Vielleicht interessiert dich auch

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu