Einfach alles
Jugend / Kinder | Rezensionen | Sachbuch

[Buchvorstellung] Einfach Alles! Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter & zu vieler Dinge, um sie hier aufzuzählen. – CHRISTOPHER LLOYD

3. April 2020

#349 Rezension

 

Buchbeschreibung

Unsere Erde von Anfang an – die bunteste Universalgeschichte unseres Planeten!

Wie alt ist das Universum? Wohin sind die Dinosaurier verschwunden? Was war so düster am Leben im Mittelalter und warum ist der Klimawandel nicht nur für Eisbären eine schlechte Nachricht?

Die Antworten auf diese und viele andere knifflige Fragen liefert Bestseller-Autor Christopher Lloyd in diesem kunterbunten Sachbuch für kleine und große Entdecker, Forscher und Neugierige. Mit überraschenden Vergleichen aus dem Alltag, amüsanten Fakten und verblüffenden Zitaten berühmter Persönlichkeiten erklärt er wichtige Ereignisse und Kuriositäten aus 13,8 Milliarden Jahren Erdgeschichte in einem Buch für die ganze Familie.

  • Chronologisch geordnetes Nachschlagewerk und spannendes Lesebuch in einem!
  • Einfach alles vom Urknall über die Entstehung des Menschen bis zur Entdeckung Amerikas und bahnbrechenden Erfindungen der Neuzeit
  • So macht Geschichte Spaß: mit mehr als 200 Fotos, Illustrationen, Schaubildern, Karten und Glossar
  • Anschaulich und einfach erklärt mit vielen Fun-Facts, unterhaltsamer Sprache und fesselnden Storys


Vom ersten Menschenaffen zur künstlichen Intelligenz eine rasante Tour durch die Menschheitsgeschichte

Stellen Sie sich die Geschichte unseres Planeten auf einer 24-Stunden-Uhr vor: Die Entstehung der Erde fand genau um Mitternacht statt. Gegen drei Uhr morgens macht sich langsam Leben bemerkbar, erst eine Stunde vor Mitternacht stampft der erste Dinosaurier durch die Welt und als Christoph Kolumbus seinen Fuß auf amerikanischen Boden setzt, ist der Tag schon fast vorbei.

Christopher Lloyd gibt nicht nur einen umfassenden Überblick über die gesamte Evolution und die Geschichte der Menschheit. Er setzt die einzelnen Ereignisse in Zusammenhang und lässt sie lebendig werden. Gehen Sie mit Ihrem Kind auf eine rasante, unterhaltsame und unglaublich informative Achterbahnfahrt durch Wissenschaft, Natur und die Entwicklung der Menschheit!

 

Meine Meinung

Ein Buch, das sich an Kinder und Jugendliche wendet und durch einfache (Umgangs)Sprache leicht und locker Wissen und somit Allgemeinbildung vermittelt, findet immer meine Unterstützung!

Gespräche mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zeigen mir oftmals, wie wenig Allgemeinbildung einige haben. Sie brauchen Bücher, die sie optisch anziehen und nicht gleich überfordern. Mit diesem Buch sehe ich das Ziel auf jeden Fall erreicht.

Der Autor kategorisiert die Themen in folgende 15 Kapitel:
1. Aus dem Nichts – Vor 13,8 Mrd.-450 Mio. Jahren
2. Land in Sicht! – Vor 470 Mio.-252 Mio. Jahren
3. Dinosaurier – Vor 252 Mio.- Mio. Jahren
4. Hand und Fuß – Vor 5 Millionen- 65 000 Jahren
5. Du und ich – Vor 200 000 Jahren-5000 v. Chr.
6. Erste Zivilisation – 5000-1500 v. Chr.
7. Unterdessen in Asien – 3000-200 v. Chr.
8. Aufstieg und Untergang – 1400 v. Chr.-476 n. Chr.
9. Unterdessen in Amerika – 1500 v. Chr.-1530 n. Chr.
10. Erfindungen verbinden – 570-1279 n. Chr.
11. Mittelalterliche Misere – 476-1526 n. Chr.
12. Die Welt wird global – 1415-1621
13. Revolutionen an allen Ecken und Enden – 1543-1905
14. Die Welt im Krieg – 1845-1945
15. Fortsetzung folgt… – 1945-heute

Einfach alles
© wbg Theiss Verlag
Einfach alles
© wbg Theiss Verlag

Die unterschiedlich farbigen Streifen am Buchschnitt erleichtern das Suchen und Finden der Kapitel. So kann leicht und schnell gezielt gestöbert werden. Der Text auf jeder Seite wird immer durch Illustrationen, Bilder, Zeichnungen oder Tabellen so aufgelockert, sodass man beim Lesen nicht so schnell ermüdet und man genug Abwechslung fürs Auge hat.

Jede Kapiteleinführung hat am unteren Rand einen tollen Zeitstrahl, der die aus Sicht des Autors wichtigen Meilensteine mit Jahreszahl aufzeigen und bietet damit auch eine gute Kapitelübersicht.

Einfach alles
© wbg Theiss Verlag

Vieles wusste ich schon und einiges auch nicht, somit eignet sich dieses Buch auch für wissbegierige Erwachsene, die sich an der Ansprache des Autors an seine Leser*innen mit “du” nicht stören. Dies ist kein Fachbuch, das mit unzähligen Fachwörtern um sich schmeißt. Es enthält viel, natürlich nicht alles.

Mein Kritikpunkt bezieht sich auf den Inhalt. Ich persönlich hätte gerne eine Auswahl gehabt, die noch etwas mehr auf Themen und Ereignisse eingeht, die nicht in jedem Sach- und / oder Geschichtsbuch zu finden sind. Damit hätte es noch etwas besonderer sein können.

 

Einfach alles
© wbg Theiss Verlag
Einfach alles
© wbg Theiss Verlag
Einfach alles
© wbg Theiss Verlag

Die Buchgestaltung ist sehr hochwertig und muss hervorgehoben werden. Das Buch sieht nicht nur poppig und schick aus, es ist ein gebundenes Hardcover und hat eine ansprechende (Über)Größe von ca. 19 x 25 cm. So lässt sich darin leicht und schön lesen und blättern und die vielen farbigen Fotos, Zeichnungen als auch verschiedene Tabellen betrachten. So verlieren ältere Kinder und Jugendliche nicht gleich das Interesse. Das Buch hält einiges aus und ist auch im Regal schön anzuschauen.

Ein Glossar, das viele Wörter und ihre Bedeutung erklärt sowie ein Register, die zu jedem guten Sachbuch dazugehören, runden das Buch in Gänze ab.

 

Fazit

Ein Buch, das alles verspricht, vieles liefert und noch mehr Fragen aufwirft, denn eines ist klar, absolut alles ist richtig, richtig viel und kann natürlich nicht zwischen diese beide Buchdeckel passen. Aber das macht ja nichts! Wo ein Anfang ist, kann es auch weiter gehen. Und wer mehr wissen will, der sollte seinen Wissensdurst und seine Neugier nicht zügeln, sondern einfach weitere und intensivere Recherche betreiben. Von mir gibt es auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung für Jung und Alt!

____________________________

Ich danke Literaturtest  sowie dem wbg Theiss Verlag, die mir freundlicherweise das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

____________________________


Vielleicht interessiert dich auch

Loading Likes...

Only registered users can comment.

    1. Liebe Daniela,
      meine Kindern gefällt es auch, gerade die Dinosaurierseiten! haha 😀 Da sie selber noch nicht lesen können, blättern sie und ich muss vorlesen. Der Vorteil dabei ist, dass wir gleich darüber reden können. Das ist wirklich ein besonderes Familienbuch.
      GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu