Jugend / Kinder | Rezensionen

[Buchvorstellung] – Stay Tuned – Reihe – KIRA MINTTU

11. Januar 2018
#177 bis 179 Rezension 

 

Keep On Dreaming (Stay Tuned 1: Katinka)
ink Rebels Verlag
ISBN: 9783958692787

5 von 5 Sternen

Widmung der Autorin: “Für Natalie und Liam”

Buchbeschreibung: 

Eigentlich wollte Katinka mit Keep on Dreaming nur ein Interview für ihren Musikblog machen. Aber dann bringt dieser verfluchte Kuss, der keiner war, alles durcheinander. Und James McMillan, der sexy Frontman der Band, kann ziemlich überzeugend sein. Wenn Katinka nur ebenso gut wüsste, was sie will …
Ein chaotischer Liebesroman um Rockstars, Musik und Freundschaft.

–> Ein spannender Jugendroman, der sehr gefühlvoll mit dem Thema “Liebe” umgeht.
–> Charakterstarke Figuren und eine herausragende Protagonistin.
–> Sehr gute Entwicklung der Figuren.
–> Authentisch erzählt mit voller Berücksichtigung auf das Alter der Charaktere.
–> Interessantes Thema über Musik, Stars und Fangirls.
–> Passendes Ende ohne großen “Kitschfaktor”.
–> Sprachlich, der Zielgruppe angemessen; schön und flüssig zu lesen.
–> Berührender und sehr lesenswerter Roman über die jugendliche Liebe, über das Erwachsenwerden und Groupies! 

 

Me, without Words (Stay Tuned 2: Juli)
ink Rebels Verlag
ISBN: 9783958692916

4,5 von 5 Sternen
Widmung der Autorin:“Für alle Ink Rebellinen”

Buchbeschreibung: 

Es ist dieses Gefühl, verlorenzugehen. Es ist das Schweigen, das über allem liegt, es sind die unausgesprochenen Worte, die im Raum hängen und die Juli am liebsten herunterschlagen und ihren Eltern in die versteinerten Gesichter werfen würde. Es sind die Erwartungen, die sie hinter den Kerzen zu erkennen glaubt, die ihr Freund Levin angezündet hat, und es ist die Freundschaft zu ihrer besten Freundin, die an den Rändern auszufransen scheint. Es sind all diese Gründe, aus denen Juli mit dem Gedanken spielt, sich auf jemanden einzulassen, dessen Absichten sie nicht zu durchschauen vermag …

–> Grandiose Fortsetzung mit Thema “Trennung der Eltern” und “Freundschaft”.
–> Thematisch bedingt eine gelungene schwere und düstere Stimmung im Buch.
–> Juli, im ersten Teil noch unbeschwert, erleidet hier einen schweren Schicksalsschlag.
–> Tolle Weiterentwicklung der Protagonistin.
–> Einfühlsam und doch klar erzählt.
–> Auch hier wieder eine authentische Handlung ohne zu übertreiben oder unglaubwürdig zu sein.
–> Gelungene Einführung eines neuen und schwierigen Charakters.
–> Ein tief berührender und eindringlicher Roman über familiäre Probleme von Jugendlichen und die ersten Erschütterungen von Freundschaften.  

Falling To Pieces (Stay Tuned 3: Jako)
ink Rebels Verlag
ISBN: B0744R2HHW

5 von 5 Sternen
Widmung der Autorin:“Für alle, die an Freundschaft glauben”

Buchbeschreibung: 

Jakos Welt gerät aus den Fugen, und er kann nichts dagegen tun. In nur einer Nacht droht er alles zu verlieren, was ihm wichtig ist – seine Freunde, seine große Liebe, seine Selbstachtung. Unmöglich zurückzuholen, was einmal ausgesprochen wurde. Kann trotzdem heilen, was bereits zerstört scheint?

–> Eine Kurzgeschichte als eShort.
–> Fügt sich als Fortführung sofort passend in die Reihe ein.
–> Themen wie Mobbing, Lügen, Missbrauch unglaublich sensibel aber doch auf den Punkt gebracht, behandelt.
–> Glaubhafter Plot mit sehr intensiver Auseinandersetzung der Charaktere untereinander.
–> Die Reihe geht weiter und die Figuren werden älter und handeln dementsprechend.
–> Sehr emotional! Ich war beim Lesen regelrecht gefesselt von der Geschichte und der schieren Unmöglichkeit, die Problemberge zu bewätigen!
–> Tolle “Gegenüberstellung” Prota- und Antagonist!
–> Zu kurz! Es hat sich so flüssig gelesen und hat eingeschlagen wie eine Bombe! Die Geschichte ist so spannend und interessant und hätte genug Potential für ein ganzes Buch (gehabt)! Unbedigt lesen!

 

Fazit:
Eine Jugendreihe der ganz besonderen Art, die mich voll und ganz überzeugen konnte! Mit sehr viel Gefühl, Emotionen und dem richtigen Blick auf Jugendliche und ihre Probleme, Nöte und Sorgen erzählt Kira Minttu ganz authentisch und nachvollziehbar. Dabei lässt sie ihren Figuren genügend Spielraum für schöne Dialoge und persönliche Entwicklung. Eine Reihe, die auch mich als Erwachsene angesprochen hat und ich mich durch sie gerne gedanklich in meine Jugendzeit habe zurückversetzen lassen.

_________________________________

 

Loading Likes...

Only registered users can comment.

    1. Hallo Daniela,ja, diese Reihe kann ich dir absolut empfehlen! Sie hat mich positiv überrascht, da meine Erwartungen nicht sehr hoch waren. Ich hatte viele tolle Rezis, damals zu Teil 1, gelesen und wollte wissen, was dran ist an diesem Buch. Ich habe keine einzige Sekunde bereut! Dass ICH ein Jugendbuch in einem Rutsch durchlese, ist echt was einmaliges. hihiGlG und ein schönes Wochenende,monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu