Die Zwerge
Fantasy / Sci-Fi / Dystopie / Steampunk | Rezensionen

[BücherFIEBER] Die Zwerge (Band 1) – MARKUS HEITZ

28. Mai 2019

Buchvorstellung

Sie sind die schlagkräftigsten Helden aus J. R. R. Tolkiens »Herr der Ringe«:

Zwerge sind klein, bärtig, und das Axtschwingen scheint ihnen in die Wiege gelegt. Doch wie lebt, denkt und kämpft ein Zwerg wirklich? Dies ist die rasante Geschichte des tapferen Tungdil, der im Kampf gegen Orks, Oger und dunkle Elfen beweist, dass auch die Kleinen Großes leisten können … Nach Stan Nicholls »Die Orks« ist dies der sensationelle Bestseller über ihre ärgsten Feinde – diese Raufbolde sollte man nie zum Spaß reizen!

 

Stichworte
 
Fantasy, Zwerge, Reihe, Abenteuer

 

Handlung 4 - interessant, spannend, manchmal verwirrend
Sprache 5 - flüssig, bildgewaltig, mit Humor & tollen Dialogen gespickt
Charaktere 5 - unterschiedlich, mit Wiedererkennungs-wert, vielseitig, sympathisch
Ende 5 - rund, Geheimnisse aufdeckend, abgeschlossen
Hörbuch 5 - toller Sprecher, sehr empfehlenswert


Gesamtwertung

4,8 / 5


Fazit:

Endlich habe ich dieses Buch vom SuB erlöst! Lange dümpelte es in meinen Regalen und nun, im Nachhinein, hat es dort viel zu lange ungelesen gelegen!

Markus Heitz hat die wundervollen, etwas ruppigen Zwerge, die nicht unbedingt für jeden Spaß zu haben sind, zum Leben erweckt. In dem 1. Band der fünfteiligen Saga lernen wir Tungdil kennen, einen Zwerg, der unter Menschen aufgewachsen ist. Andere Zwerge sind ihm fremd und was er über Zwerge weiß, das hat er aus Büchern und Erzählungen.

Der Autor lässt den*die Leser*in mit Tungdil durch das verborgene Land reisen, die anderen Zwergenstämme erkunden und gegen bösen Mächte kämpfen. Nichts weniger als das Überleben des verborgenen Landes steht auf dem Spiel. Gnome, Orks und die dunklen Albae wollen es zerstören und für das Böse erobern. Dabei gibt es viele Intriegen und Neues zu Entdecken und zu bewältigen.

Mit flüssiger Sprache ist ein großes Abenteuer zu überstehen. Manchmal geht es schleppend voran doch die Spannung steigt bis zum Schluss. Geheimnisse um die unterschiedlichen Zwergenstämme, um Verrat und die Herkunft Tundils werden gelöst. Das Ende ist rund und abgeschlossen und lässt erahnen, wie es mit den nächsten Band weitergehen könnte.

Ganz toll hat mir die Charakterisierung der verschiedenen Haupt- wie auch Nebenfiguren gefallen. Sie haben Wiedererkennungswert und bringen die Geschichte gut voran.

Johannes Steck als Sprecher ist das i-Tüpfelchen der Geschichte. Ich habe die Teile, die ich gehört habe, noch mehr genossen als die selbst gelesenen. Durch grandiosen Stimmeinsatz und schauspielerische Leistung lässt er die Geschichte als Kopfkino erscheinen! Einfach TOP!

 

   Autor: Markus Heitz                                                                                                  #Werbung
   Originaltitel: Die Zwerge
   Verlag: Piper / HörbucHHamburg / BookBeat / Audible
   Übersetzer:
   Erscheinungsdatum: 21. Dezember 2018
   Spieldauer: 25 Stunden 49 Minuten 
   Version: ungekürzt
   Preis: HB 16,45€ / TB 12,00€ / eBook 9,99€ / im BookBeat-Abo enthalten


Welche Fragen stellte ich mir für die Bewertung? Das Bewertungssysstem kann HIER nachgelesen werden.

Weitere Rezensionen

wird nachgetragen

 

Hörprobe

Video Anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeigen von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/hB3ZypQsijg
Loading Likes...

Only registered users can comment.

  1. Liebe Monerl,

    ich bin ja noch mitten drin. Ungefähr bei der Hälfte, da wo Tungdil ins Schloß/zu den 2.ten kommt. Und es macht mir ebenfalls sehr großen Spaß! ♥ Ab und zu ein bisschen brutal, was ich so gar nicht gewohnt bin. Aber ich habe natürlich schon öfter gehört. dass es in der High Fantasy hart zur Sache geht. Ich finde es jetzt auch nicht schlimm, aber muss immer wieder kurz verwirrt innehalten.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    1. Ich wundere mich, warum mir das gar nicht (mehr) so auffällt, dass es so hart zur Sache geht? Bin ich zu abgehärtet? hmmmm Ich werde im nächsten Band mal explizit darauf achten.
      GlG, monerl

  2. Liebe Monerl,

    schön, dass dir der erste Band der Zwergen-Saga auch so gut gefallen hat! Ich habe die fünf Bände und auch die fünf Bände der Albae-Saga in den letzten Monaten gelesen und war begeistert. Kann mir vorstellen, dass das Hörbuch auch klasse ist.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den weiteren Bänden! 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole

    1. Liebe Nicole,
      ja, dieses Buch fand ich echt super! Seit 6 Jahren subbte es nun in meinen Regalen. Viel zulange, für so eine tolle Geschichte! Nun werde ich aber an der Reihe dran bleiben. Teil 2 und 3 habe ich schon hier. Hoffentlich finde ich bald die Zeit dazu, sie zu lesen. Solche Fantasy liebe ich. 🙂
      GlG, monerl

  3. Oh, schon wieder Johannes Steck. Interessant, dass er Dir so gefällt 🙂 . Meine Favourite Sprecherin ist nun Laura Maire 😉 , siehe *Die Farbe von Milch * . Vor dieser fünfteiligen Serie habe ich schon tausendmal gestanden und sie immer wieder im Buchladen ins Regal geschoben, da ich ich mir dachte, dass Tolkien kaum zu toppen ist. Aber vielleicht wage ich noch einmal einen Versuch in der öffentlichen Bücherei mit diesem Autor.
    GLG Angela

    1. JAAAA! Johannes Steck hat wirklich eine markante und prägnante Stimme, die so wunderbar zu einer erzählenden Fantasygeschichte passt! Hast du in die Hörprobe reingehört? Findest du die Stimme nicht auch grandios?
      Der Fokus dieser Reihe liegt, wie der Titel schon sagt, auf den Zwergen. Ich konnte so richtig in die Story versinken und mich auf die Abenteuer einlassen. Es hat etwa von “Herr der Ringe”. Wenn dir die gefallen haben, könnten die Zwerge dir auch gefallen! Ich werde die Reihe jedenfalls weiter hören und lesen. Die nächsten beiden Teile subben auch als Prints im Regal, doch ich werde zusätzlich auch über BookBeat wieder hören. Das Hörerlebnis möchte ich mir nicht entgehen lassen! 😀
      GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu