Pheromon 2
Fantasy / Sci-Fi / Dystopie / Steampunk | Rezensionen

[BücherFIEBER] Pheromon 2: Sie sehen dich – THARIOT; RAINER WEKWERTH

24. Juli 2019

Buchvorstellung

Der Kampf um die Zukunft hat gerade erst begonnen!

Stell dir vor, die Menschheit steht vor dem Abgrund – in Gegenwart und Zukunft. Denn du hast etwas Schreckliches herausgefunden: Es herrscht Krieg, und niemand hat es bemerkt! Du gehörst zu einer kleinen Gruppe von Auserwählten, die die fremden Invasoren aufhalten können. Weil jeder von euch besondere Fähigkeiten besitzt. Allein bist du aufgeschmissen, aber zusammen seid ihr stark: Ihr seid “Hunter”, geschaffen in der Zukunft, um das Schicksal der Welt zu verändern!

 

Stichworte
 
Jugend, Science Fiction, Zeitreise, Amerika, Trilogie

 

Handlung 3 - kompliziert, abwechslungsreich, teilweise brutal
Spannung 4 - hoch, etwas zu rasant erzählt
Charaktere 4 - neue und alte mit interessanten Fähigkeiten
Ende 5 - spannend, cliffhanger
Hörbuch 4 - toller Sprecher, benötigt viel Konzentration

 

Gesamtwertung

 

4,0 / 5

 

Fazit:

Dieser zweite Teil fängt da an, wo Teil 1 endet und somit ist man mitten im Geschehen. Langsam wird klar, was es mit den Pheromonen auf sich hat und warum es solche Hunter in der Gegenwart in 2018 gibt, wie Jake einer ist. Er muss die anderen finden, damit die Aliens gestoppt werden können. Doch wie soll er das machen?

In 2118 wird nach Jake gesucht. Doch wie kann das sein? Jake müsste über 100 Jahre alt sein! Was steckt dahinter und vor allem wer?

Mit vielen neuen und interessanten Ideen führen uns die beiden Autoren durch diesen zweiten Band der Trilogie. Er wird sehr rasant erzählt und die Wechsel von Gegenwart in die Zukunft und umgekehrt sind nicht immer leicht zu verstehen. Das ist die größte Krux der Geschichte! Auch hier sind Wekwerth und Thariot nicht unbedingt zimperlich im Umgang mit ihren Charakteren. Aber hey, hier geht es ja um das Überleben der Menschen! Aliens wollen sie ausrotten, da wird gekämpft und zurückgeschlagen, das haben Kriege so an sich.

Die beiden Autoren haben einen gemeinsamen Stil gefunden, da man hier, anders als im 1. Teil, sprachlich keinen Unterschied merkt und nie daran denken muss, dass zwei Personen diese Geschichte geschrieben haben.

Das Ende hat einen großen Cliffhanger, der so spannend ist, sodass man sofort weiterlesen möchte!

Wer kann, sollte das Print / eBook bevorzugen, da man im Hörbuch schlecht an eine bestimmte Stelle schnell zurückblättern kann, denn der Zeitreisepunkt ist sehr kompliziert und fordert absolute Konzentration beim Hören. Abgesehen davon ist der Sprecher Mark Bremer perfekt für das Hörbuch ausgewählt worden.

 

   Autor: Rainer Wekwerth / Thariot                                                                                    #Werbung
   Originaltitel: Pheromon 2: Sie sehen dich
   Verlag: Planet! Thienemann-Esslinger / Rubikon Audioverlag / BookBeat / Audible
   Übersetzer:
   Erscheinungsdatum: 17. Juli 2018
   Spieldauer: 9 Stunden 41 Minuten 
   Version: ungekürzt
   Preis: HB 13,99€ / TB 17,00€ / eBook 9,99€ / im BookBeat-Abo enthalten


Welche Fragen stellte ich mir für die Bewertung? Das Bewertungssysstem kann HIER nachgelesen werden.

Weitere Rezensionen

Vielleicht interessiert dich auch

Loading Likes...

Only registered users can comment.

  1. Liebe Monerl,

    Band 1 steht leider immer noch auf meinem SuB.
    Schön, dass es Dir gefallen hat. Ich werde mit dem Lesen wohl noch warten, bis Band 3 rauskommt.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    1. Liebe Petrissa,
      Band 3 gibt es schon, ich hatte nur noch keine Zeit es zu lesen, da ich es nicht hören kann. Es gibt leider (noch) kein Hörbuch. Aber als Print und eBook kann man die Trilogie bereits beenden! Also, es steht dir nichts mehr im Wege, anzufangen! 😀
      GlG, monerl

  2. Liebe Moni,
    ich sehe dir hat es auch gefallen. Hast du sonst noch etwas von Thariot gelesen? Thariot schreibt ja unheimlich viel viel viel Sciencefiction und anscheinend weiß niemand so genau, wer hinter diesem Pseudonym steckt.

    Es ist mir eine Freude, dich zu verlinken.

    Liebe Grüße

    Connie, die Rennschnecke

    1. Liebe Connie,
      ich habe noch so viele Bücher von Thariot auf dem SuB, denn eigentlich liebe ich Sci-Fi! In den letzten Jahren habe ich dieses Genre leider etwas vernachlässigt. Aber eine sehr gute Buchfreundin hat fast alle seine Bücher gelesen und ist begeistert. Ich bin fast sicher, dass sie uns beiden gefallen werden! Der Autor ist vor ein paar Jahren nach Malta gezogen und lebt dort. Er schreibt auch Bücher zusammen mit dem SP-Autor Sam Feuerbach, dessen Krosann-Saga ist genial fand. Bestimmt auch was für dich! 😀

      Danke für die Verlinkung! :-*
      GlG, monerl

    1. Ja, hier sind wir wirklich absolut einer Meinung! 🙂 Es ist ein richtig toller Mittelband und ich bin schon sehr gespannt auf den letzten Teil. Mal sehen, wann ich ihn lesen werde. Leider gibt es dieses Mal kein Hörbuch, das könnte ich nämlich in meine Leseplanung leicht dazwischenschieben. So aber muss ich noch ein bisschen warten… Ich hoffe sehr, dass ich die Logik zwischen 2018 und 2118 am Ende verstehen werde. Am Ende müssen wir uns mal darüber austauschen! 😀
      GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu