Das Verschwinden des Josef Mengele
Historisch | Rezensionen

[BücherFIEBER] Das Verschwinden des Josef Mengele – OLIVIER GUEZ

#20 (BücherFIEBER-Index)   Buchvorstellung 1949 flüchtet Josef Mengele, der Lagerarzt von Auschwitz, nach Argentinien, um dort ein neues Leben anzufangen. In Buenos Aires trifft er auf zahlreiche Unterstützer, unter ihnen Diktator Perón. Doch der Mossad und Nazi-Jäger Simon Wiesenthal heften sich an seine Fersen und er muss aufs Land fliehen. Zunehmend isoliert, rettet er sich […]

Loading Likes...

Continue Reading

Wir sehen uns unter den Linden
Historisch | Rezensionen

[Buchvorstellung] Wir sehen uns unter den Linden – CHARLOTTE ROTH

#63 Kurzmeinung #WirLesenFrauen #GegenDasVergessen Buchvorstellung Ein aufwühlender Roman über den Mauerbau, das Leben in der jungen DDR und über zerrissene Familien und Freundschaften von der Bestseller-Autorin Charlotte Roth. Berlin nach dem 2. Weltkrieg. Von ihrem geliebten Vater Volker, einem Lehrer, hat Susanne gelernt, an den Sozialismus zu glauben. Ohne je das Vertrauen in die Menschheit […]

Loading Likes...

Continue Reading

Der Reisende
Historisch | Rezensionen

[Buchvorstellung] Der Reisende – ULRICH ALEXANDER BOSCHWITZ

#275 Rezension#Wider/Gegen Das Vergessen   Buchbeschreibung Berlin, 1938: Der Kaufmann Otto Silbermann findet sich nach den Novemberpogromen und seiner Flucht aus Berlin als rastloser Reisender in den Zügen der Deutschen Reichsbahn wieder. Verwandte und Freunde sind verhaftet oder verschwunden. Was ihm noch bleibt, ist eine Aktentasche voller Geld. In den Waggons, auf Bahnsteigen und in […]

Loading Likes...

Continue Reading

Historisch | Rezensionen

[Buchvorstellung] Der Apfelbaum – CHRISTIAN BERKEL

#58 Kurzmeinung #GegenDasVergessen Buchvorstellung »Jahrelang bin ich vor meiner Geschichte davongelaufen. Dann erfand ich sie neu.« Für den Roman seiner Familie hat der Schauspieler Christian Berkel seinen Wurzeln nachgespürt. Er hat Archive besucht, Briefwechsel gelesen und Reisen unternommen. Entstanden ist ein großer Familienroman vor dem Hintergrund eines ganzen Jahrhunderts deutscher Geschichte, die Erzählung einer ungewöhnlichen […]

Loading Likes...

Continue Reading

Die fremde Königin
Historisch | Rezensionen

[Buchvorstellung] Die fremde Königin (Otto der Große 2) – REBECCA GABLÉ

#55 Kurzmeinung #VomSuBbefreit #Gehört und Gelesen Buchvorstellung Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto. Dennoch […]

Loading Likes...

Continue Reading

Historisch | Rezensionen | Roman / Gegenwartsliteratur / Liebe / Romantik / Chick-Lit

[BücherFIEBER] Unter blutrotem Himmel – MARK SULLIVAN

#8 (BücherFIEBER-Index)   Buchvorstellung   Der Weltbestseller aus den USA, basierend auf einer wahren Geschichte. »Unter blutrotem Himmel« ist die wahre Geschichte eines vergessenen Helden und zugleich die unfassbare Erzählung über einen jungen Mann und seine Tapferkeit in einem der dunkelsten Kapitel der Geschichte. Pino Lella will eigentlich nichts mit dem Krieg oder den Nazis […]

Loading Likes...

Continue Reading

Historisch | Rezensionen

[Buchvorstellung] Die Schwestern vom Ku’damm: Jahre des Aufbaus – BRIGITTE RIEBE

#263 Rezension #Wider/Gegen Das Vergessen Buchbeschreibung Wirtschaftswunder, Kaufrausch, Träume in Pastell – drei Schwestern und ein Kaufhaus am Ku’damm. Der Auftakt der großen 50er-Jahre-Trilogie von Bestseller-Autorin Brigitte Riebe. Berlin im Mai 1945: Es ist die Stunde Null, die Stadt liegt ebenso in Trümmern wie die Seelen der Menschen. Auch das Kaufhaus Thalheim am Ku’damm ist […]

Loading Likes...

Continue Reading

Historisch | Rezensionen

[Buchvorstellung] Karnak-Café – NAGIB MACHFUS

#253 Rezension#Klassiker-Challenge #VomSuBbefreit Buchbeschreibung Alt und Jung, Arm und Reich, Männer und selbst einzelne Frauen treffen sich im Karnak-Café, angelockt vom guten Kaffee und der schillernden Kurunfula, einer ehemaligen Tänzerin und Besitzerin des Cafés. Sie erzählen aus ihrem Leben, teilen Freude und Leid und manch müßiggängerische Stunde. Als drei junge Stammgäste plötzlich verschwinden und später […]

Loading Likes...

Continue Reading