Challenges

[Challenge] Daggis Buch-Challenge 2019

24. Dezember 2018

Auch dieses Jahr möchte ich an Buch-Challenges teilnehmen. Ich habe lange nach den richtigen für mich gesucht. In 2018 habe ich festgestellt was bei mir geht und was nicht und welche Vorlieben ich habe. Da ich auch dieses Jahr wieder vorrangig meine RuB (Regale ungelesener Bücher) abbauen möchte (in 2018 hatte das leider nur bedingt geklappt), ist Daggis Buch-Challenge absolut optimal für mich! Ich werde versuchen alle Aufgaben zu meistern und nach Möglichkeit Bücher von den RuB zu nehmen.

Nachfolgend habe ich die Aufgaben-Tabellen kreiert, durch die ich verfolgen kann, was ich bereits erledigt habe und was nicht. Die Liste der gelesenen Bücher als auch die Rezensionen dazu werde ich aber nicht hier auflisten, sondern in meiner Leseliste 2019, die ich extra für das neue Jahr umgestellt habe. Ich möchte nicht mehr zig verschiedene Seiten mit den gleichen Büchern pflegen, bei denen ich im Laufe der Zeit immer das eine oder andere Buch vergesse einzutragen. Somit werde ich das nun ausschließlich in einer Liste machen. Mal sehen, ob das so laufen wird, wie ich mir das vorstelle!

Die Aufgaben:
Formulierungen zu Autoren, Protagonisten usw. dürfen immer auf die männliche oder weibliche Person bezogen werden! Für die Challenge können nicht nur Bücher, sondern auch eBooks und Hörbücher herangezogen werden.

                                                           Ein Buch / eBook / Hörbuch:

Fortschritt: 46/60

 

Cover Farbe

Cover Bild mit

Cover / Titel

Cover / Titel

Titel...

Handlung / Genre

Setting / Orte

Setting / Protagonist

Start ist am 01. Januar 2019, die Challenge endet am 31. Dezember 2019, Nachmeldungen sind bis 10. Januar 2020 möglich.

Regeln:

  • Der Einstieg ist jederzeit möglich, es zählen aber nur die Bücher, die ab dem Zeitpunkt der Anmeldung gelesen werden.
  • Zu jedem Buch muss eine Rezension oder zumindest ein Lese-Eindruck geschrieben werden.
  • Die Rezensionen bitte in das Formular auf der Challenge-Steite eintragen.
  • Pro Monat (so ist der Plan) wird Daggi einen Artikel veröffentlichen und eine Datei in den jeweiligen Artikel einfügen, aus der  die Bücher und Links entnommen werden können.
  • Es gibt 60 Aufgaben. Jede Aufgabe kann nur einmal während der Challenge und pro Buch kann nur eine Aufgabe erfüllt werden.
  • Die Reihenfolge, in der die Aufgaben erledigt werden, bleibt jedem selbst überlassen.
  • Statt eines Buches dürfen auch Hörbücher (gekürzt und ungekürzt) und eBooks für die Challenge herangezogen werden.
  • Darüber hinaus können auch gerne Bücher mit in diese Challenge übernommen werden, die auch für eine andere Challenge verwendet werden.
  • Am Ende der Challenge gibt es dann eine Auswertung und Daggi verlost einige Bücher / Hörbücher unter allen Teilnehmern, die mindestens 24 Aufgaben erfüllt haben. Wer mehr Aufgaben „erarbeitet“, erhöht seine Chancen!
    • bei mindestens 24 Aufgaben zwei Lose
    • bei mindestens 36 Aufgaben drei Lose
    • bei mindestens 48 Aufgaben vier Lose
    • wer alle 60 Aufgaben erfüllt, erhält sechs Lose

 

Gegenseitiges Besuchen der teilnehmenden Blogs ist gern gesehen und erwünscht. Das ist natürlich keine Verpflichtung und manchmal hat man auch einfach keine Zeit, aber jeder weiß, dass unsere Blogs von Besuchern und Kommentaren leben, daher wäre das eine schöne Sache, wenn jeder sich wenigstens ein bisschen mit einbringen würde.

 

Vielleicht interessiert dich auch

Loading Likes...

Only registered users can comment.

  1. Stimmt, Du hattest Dir ja so eine wahnsinnige Mühe mit dem Design gegeben.
    Ich muss mir jetzt erstmal in Ruhe die Aufgaben angucken. Ein bisschen übersichtlicher werde ich meine Seite auch noch gestalten, aber damit ich ab jetzt jedes Buch zählen lassen kann, habe ich das jetzt mal schnell gemacht.
    Und dann schau ich bestimmt nochmal neugierig, welche Aufgaben Du mit welchem Buch erfüllt hast.

    Liebe Grüße
    Petrissa
    PS: Wo ich Deinen letzten Kommentar lese, nur der Form halber: Ich soll Dir auf die Finger hauen, mit Rezi und SuB und Du weißt schon. 😛

    1. Ich hatte damals diese Idee mit dem Design. Aber ich finde es nicht schlimm, wenn man “nur” die Aufgaben so notiert. Ist auch übersichtlich. Jedenfalls bin ich schon total gespannt, welche Bücher du nun ab jetzt für diese Challenge zählen lassen wirst. Das Schöne ist ja, dass du auch mit dem späten Einstieg noch am Ende gewinnen kannst. Es muss nur das richtige Los gezogen werden. 😀
      GlG, monerl

      PS.: Ne, lass mal… Das hat nicht funktioniert. Bin doch abgehärteter als ich dachte! hahaha 😛

      1. Du hast ja nach Tipps gefragt, für die letzten 10.
        Also: Kunst/Musik: Der zweite Band von den Sieben Schwestern. 😛 😛 Ich sag ja, das musst Du lesen! Den zweiten Band kann ich Dir auch gerne leihen.
        Winter/Weihnachten: *rofl Wie letztes Jahr: MATT HAIG 😛 Spielt übrigens auch in Skandinavien, falls es Dir so gut gefallen würde, dass Du gleich Band 2 lesen wolltest. (Schreck nicht zurück, Band 1 endet in sich geschlossen. Gibt es auch als Hörbuch.) Zu Skandinavien fällt mir aber auch das Kriegstagebuch von Astrid Lindgren ein. Lebensmittel: Du hast doch das coole Buch über Syrien. Syrien vor dem Krieg oder so ähnlich. Die sitzen da an einem Tisch vor einem Cafe. Ist da vielleicht was zu Essen zu sehen? Cover mit Essen finde ich ja auch immer voll schwer. Ich habe (unabhänigig von der Challengen) ja überlegt, ein veganes Kochbuch zu rezensieren.
        Tierkreiszeichen finde ich ja auch mega schwer. Und es wäre mir wohl zu peinlich, ein Buch über den Skorpion zu rezensieren. :’)
        Sieben Todsünden dürfte nicht so schwer sein. Da kannst Du ein Krimi nehmen.
        Österreich: Hattest Du nicht letztens von einem Buch erzählt, dass da spielt? Könnte gut sein, dass Poznanskis Krimis dort spielen. Oder Helix/Zero von Elsberg. Also Blackout spielt zum größten Teil in Deutschland. Und sein neustes auch.
        Hessen gibt es ja einige Krimis. Wolltest Du nicht mal wieder Neuhaus lesen?
        Wenn mir noch was einfällt, sage ich Bescheid.

        Deine Kommentare beantworte ich noch. Heute war ich den ganzen Tag unterwegs und morgen bekomme ich Besuch.

        Jedenfalls: Gratulation für die Leistung. ♥

        Liebste Grüße
        Petrissa

        1. Super, danke für die vielen Tipps!
          Kunst / Musik habe ich schon. Muss das Buch “Charlotte” nur noch rezensieren. Die sieben Schwestern werde ich aber ganz sicher auch noch lesen. 😉
          Winter Weihnachten hab ich mir Matt Haig nun als Hörbuch gespeichert. Die Reihe / Trilogie werde ich bald angehen, wenn es weiter so heiß bleibt. hahaha
          Für Österreich werde ich wohl mal bei Martinas Buchwelten stöbern. Sie lebt in Ö und liest auch viel von dort. Vielleicht kann mich ihre Reziliste inspirieren.
          Gut, dass du mich an Nele Neuhaus erinnerst! Ich habe noch 2 eBooks von ihr aufm SuB. Genau! Die spielen hier in meiner Region. Zwei Fliegen mit einer Klappe! Sehr cool, danke dir!

          GlG, monerl

  2. Wow, deine Challenge-Seite ist ja extrem chic, toll sieht das aus! Ich habe auch schon ein Buch gefunden, dass ebenfalls auf meine SuB liegt, der neue Robert Galbraith. Da kann ich dich ja für die entsprechende Aufgabe verlinken 😉
    Liebe Grüsse
    Aglaya

    1. Genial, wenn du schon ein Buch gefunden hast, das du vom SuB erlösen möchtest! Ich liebe die Reihe über Cormoran & Robin! Wie haben dir die anderen Teile gefallen! Ich würde mich sehr freuen, wenn du auf mich und meine Rezi Bezug nehmen würdest. 😀
      GlG, monerl

  3. Wow, da hast du dir ja total viel Mühe gegeben. Das sieht richtig super aus mit den verschiedenen Icons und Kategorien. 🙂
    Ich hoffe, du kannst dieses Jahr dein RuB etwas abbauen.
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    1. Hey Diana,
      ja, ich hatte total Bock drauf, was anderes auszuprobieren und es ist mir glücklicherweise gelungen. Aber ich muss zugeben, dass es sehr viel Arbeit war und viel Zeit gekostet hat. 😉
      Der RuB-Abbau ist jedenfalls einigermaßen gut angelaufen. Ich hoffe, ich halte es durch.
      GlG, monerl

        1. Danke! Bin so froh, dass ihr das alles so schön findet! 🙂
          Genau, dieses gegenseitigen Besuche sollen auf jeden Fall motivieren. Vielleicht gelingt es uns!

  4. Huhu,

    danke für deinen Besuch 😀 Gehe gleich mal Stöbern. Die Idee mit den Icons ist ja mal geil 😀 Total cool!!!! Sieht einfachr ichtig liebevoll gestaltet aus ♥

    Tintengrüße von der Ruby

    1. Hi Ruby,
      ich freue mich, dass meine Icons so gut ankommen! Sind aber auch total süß! hihi Hoffe, du hattest Spaß beim Stöbern und konntest das eine oder andere Buch für dich entdecken.
      GlG, monerl

    1. Danke! Ich hatte großen Spaß bei der Erstellung dieser Liste! 🙂
      Für dich auch ein tolles neues Lesejahr 2019!
      GlG, monerl

      PS.: Zählen eigentlich auch Graphic Novels?

    1. Es war echt TOTAL viel Arbeit, aber ich hatte damit großen Spaß! Freue mich schon total auf diese Challenge! Machst du eigentlich auch mit?
      GlG, monerl

      1. Oh, Deine Antwort sehe ich gerade erst.
        Nein, ich mache nicht mit. Ich habe mich jetzt für die Verlags-Challenges entschieden. Knaur und Fischer. Evt noch Bastei Lübbe. Da muss ich mal gucken, was ich alles auf dem SuB habe. Bei Fischer gibt es monatliche Aufgaben + Jahresaufgaben, bei Knaur und Fischer kann man lesen, was man will.
        Und dann mach ich noch bei KeJas Sub Abbau mit. Und natürlich die Protagonisten Challengen.
        Haha, wie war das? Ich mache dieses Jahr nur bei einer mit! *rofl
        Der Geist ist willig, aber doch schwach. ^^
        Mit Fegefeuer muss ich mal schauen. Ich habe es nämlich auf den Haufen für KeJas SubAbbau gelegt.
        Wie kann es sein, dass Du schon für die ersten 3 Monate ausgebucht bist? xDDD
        Bei mir klappt das Lesen im Moment immer noch nicht so gut. 🙁

        Liebe Grüße
        Petrissa

        1. Hahaha, ja, ich weiß genau, was du meinst! Am Ende ist es aber doch egal! Jedes Buch, das du vom SuB befreit hast, ist ein großes Plus. Wenn die Challenges dir dabei geholfen haben, waren sie es wert, dass du mitgemacht hast. 😀

          Ich habe halt noch ein paar Rezi-Ex liegen, die ich im ersten Quartal lesen werde. Somit bin ich mit Prints ausgelastet. falls es klappt, melde ich mich. Mehr Lesezeit kann ich mir leider nicht mehr aus den Rippen schneiden. hihi
          GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu