Challenges

Lesen mit MIRA

9. August 2018

Nicht immer findet man einen passenden Buch- oder Lesekreis in seiner Nähe. Aber manchmal hat man großes Glück und man findet einen örtlich nahen Bücherfreund, der ähnliche Geschichten liebt wie man selbst und zudem große Lust hat, diese Bücher gemeinsam mit einem zu erlesen.

So ist es bei Mira & mir! Wir haben uns über das Internet und das Lesen gefunden und festgestellt, dass wir nicht weit voneinander wohnen. Einem persönlichen Austausch steht somit nicht viel im Wege. Wir haben unsere SUBs durchforstet und einige Bücher gefunden, die auf beiden SuBs ihr Dasein fristen. Diese wollen wir nun gemeinsam befreien.

Nachfolgend die Bücher, die wir auf den 1. Blick gefunden haben. Im August 2018 starten wir mit dem ersten Buch aus dieser Liste. Über das gemeinsame Lesen werden wir auf den Blogs berichten.


1. Doerr, Anthony: Alles Licht das wir nicht sehen
2. McEwan Ian: Die Nussschale
3. Fricke, Lucy: Töchter
4. Wyden, Peter: Stella Goldschlag
5. McCourt, Frank: Die Asche meiner Mutter
6. Özdogan, Selim: Heimstraße 52
7. Shafak, Elif: Ehre
8. Dragnic, Nstasa: Jeden Tag, jede Stunde
9. Bronté, Emily: Sturmhöhe
10. Palma, Felix J.: Die Landkarte der Zeit
11. Haratischwili, Nino: Das achte Leben (Für Brilka)
12. Moers, Walter: Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr
13.
14.
15.

__________________


Wir lesen - geplantes nächstes Buch

Stella Goldschlag
© Büchergilde

Buchbeschreibung:

Sie war schön, schlagfertig und intelligent, eine vielseitig begabte Frau. Zu einer anderen Zeit, in einem anderen Land hätte sie wohl eine glänzende Karriere gemacht. Doch Stella war Jüdin und lebte in Deutschland. Von den Nationalsozialisten unter Druck gesetzt und in der Hoffnung, ihre Eltern vor der Deportation zu retten, kollaborierte Stella Goldschlag zwischen 1943 und 1945 mit der Gestapo: Sie war eine Greiferin, die jüdische Bürger verriet und in den sicheren Tod schickte. Peter Wyden kannte Stella Goldschlag persönlich. Von ihren Taten während des Kriegs erfuhr er als junger US-Soldat nach Kriegsende, bei seiner Rückkehr nach Berlin. Mit seiner akribischen Recherche erzählt er die wahre Geschichte von Stella Goldschlag. Ein tief berührendes Buch von beklemmender Gegenwärtigkeit.




Bücher-Karussell

Loading Likes...

Only registered users can comment.

  1. Viel Spaß mit Eurem ersten Buch! Ich habe es im Lesekreis gelesen und liebe es sehr!
    Es freut mich auch, dass Du jemanden für den persönlichen Austausch gefunden hast. 🙂

    Liebe Grüße,
    Mona

    1. Hey Mona,
      ganz lieben Dank! Ich freue mich schon sehr, denn ich habe mit dem Buch ein sehr gutes Gefühl. Lustig, dass du genau dieses Buch auch mit deinem Lesekreis gelesen hast. 🙂 Hast du ne Rezi dazu geschrieben? Muss mal bei dir schauen.
      Ich hab ja in meiner Nähe Petrissa und Mira. Nur leider klappt es mit den Treffen nicht ganz so häufig, wie ich es gerne hätte… Brauche wohl eine neue Organisation meiner Freizeit. hihi
      GlG, monerl

  2. Liebe Monerl,

    was für ein schönes Projekt. Vielleicht darf ich ja bei dem ein oder anderem Buch mitmachen?

    Das Buch hier kenne ich nicht, aber es hört sich gut an.
    Von den anderen “kenne” ich 2, 6, 7, 8, 9. Habe davon aber leider keines.
    Die Landkarte der Zeit wollte ich mir als Hörbuch runterladen und da sagt Spotify mir doch, ich hätte schon zu viel runtergeladen. Also! *beleidigt guckt* Ich?! Kannst Du Dir das vorstellen? 😉
    Pff

    Viel Spaß Euch beiden und ich bin gespannt, was Ihr berichten werdet.
    Liebe Grüße
    Petrissa

    1. Liebe Petrissa,
      ja gerne! Man kann auch zu dritt das gleiche Buch lesen! 🙂 Und die Bücher, die du kennst, aber noch nicht hast, das lässt sich ja ganz leicht ändern. hihi Die Bib hat sie bestimmt! Und bis zum nächsten Buch macht Spotify ganz bestimmt auch wieder mit! 😛
      GlG, monerl

    1. Liebe Angela,
      das Buch subbt nun schon sooo lange bei mir, dass es jetzt mal Zeit wird, es von dort zu erlösen. Vor allem, da es alle, die ich kenne, ganz toll fanden!
      Vom Autor habe ich noch nichts gelesen. Werde mir gerne deine Rezi zu dem anderen Buch zu Gemüte führen. Vielleicht landet es auf meiner Wunschliste. 😀
      GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu