Verleumdet Verfolgt Vertrieben
Historisch | Rezensionen | Sachbuch

[Buchvorstellung] Verleumdet Verfolgt Vertrieben – HANS-JÜRGEN GRABBE

#336 Rezension #GegenDasVergessen Buchbeschreibung Dr. med. Paul Bosse (1881-1947) war von 1920 bis 1935 ärztlicher Leiter des Wittenberger Krankenhauses Paul-Gerhardt-Stift. In dieser Funktion erwarb er sich höchste Anerkennung. Nach 1933 geriet seine Familie in den Strudel der nationalsozialistischen Judenverfolgung, denn Dr. Bosses Frau Käte war jüdischer Herkunft. Die nationalsozialistische Stadtführung betrieb deshalb aktiv seine Ablösung, […]

Loading Likes...

Continue Reading