Anne Frank - Eine grafische Biografie
Graphic Novel / Comic / Bildband | Rezensionen

[Buchvorstellung] Das Leben von Anne Frank – Eine grafische Biografie – S. JACOBSON / E. COLÓN

#338 Rezension #1 #ComicMärz Der März ist nun endlich da und somit auch der lang ersehnte #ComicMärz! Im Ankündigungsbeitrag habe ich euch schon ein bisschen darüber berichtet. Dort findet ihr auch alle Comics und Graphic Novels, die hier auf dem Blog bereits vorgestellt wurden. Damit es nicht bei diesen 10 bleibt, wird der #ComicMärz schon […]

Loading Likes...

Continue Reading

Verleumdet Verfolgt Vertrieben
Historisch | Rezensionen | Sachbuch

[Buchvorstellung] Verleumdet Verfolgt Vertrieben – HANS-JÜRGEN GRABBE

#336 Rezension #GegenDasVergessen Buchbeschreibung Dr. med. Paul Bosse (1881-1947) war von 1920 bis 1935 ärztlicher Leiter des Wittenberger Krankenhauses Paul-Gerhardt-Stift. In dieser Funktion erwarb er sich höchste Anerkennung. Nach 1933 geriet seine Familie in den Strudel der nationalsozialistischen Judenverfolgung, denn Dr. Bosses Frau Käte war jüdischer Herkunft. Die nationalsozialistische Stadtführung betrieb deshalb aktiv seine Ablösung, […]

Loading Likes...

Continue Reading

Überleben - Der Gürtel des Walter Fantl
Rezensionen | Sachbuch

[Buchvorstellung] Überleben: Der Gürtel des Walter Fantl – GERHARD ZEILLINGER

#315 Rezension Buchbeschreibung Walter Fantl ist vierzehn, als Hitler in Österreich einmarschiert, mit 18 wird er nach Theresienstadt, mit 20 nach Auschwitz deportiert. Gemeinsam mit seinem Vater geht er am 29. September 1944 über die Rampe von Birkenau, ahnungslos, was geschehen wird. Als der 21-Jährige im Juli 1945 nach Wien zurückkommt, ist ihm nichts von […]

Loading Likes...

Continue Reading

Charlotte
Historisch | Rezensionen

[BücherFIEBER] Charlotte – DAVID FOENKINOS

#22 (BücherFIEBER-Index)#GegenDasVergessen   Buchvorstellung „Das ist mein ganzes Leben“ – mit diesen Worten übergibt Charlotte 1942 einem Vertrauten einen Koffer voller Bilder. Sie sind im französischen Exil entstanden und erzählen, wie sie als kleines Mädchen, damals im Berlin der 1920er, nach dem Tod der Mutter das Alleinsein lernt, während sich ihr Vater, ein angesehener Arzt, […]

Loading Likes...

Continue Reading